Freitag, 5. Juni 2009 / 19:00 - ca. 20:30 Uhr

Jesus
Ein Versuch zu begreifen

Joachim Ringleben stellt sein Jesusbuch vor

Vor wenigen Wochen erschien das Buch „Jesus. Ein Versuch, zu begreifen“.

Das Besondere ist, daß es in seinem großen, an der Darstellung des Markusevangeliums orientierten Detailreichtum doch zugleich eine ganz konzentrierte Jesustheologie entwickelt. Der Mensch Jesus wird von Gott her begriffen, und Gott wird von Jesus her gedacht, als „Gott des Sohnes“.

Dabei wünscht sich das Buch ausdrücklich „auch Leser, die nicht der Zunft wissenschaftlicher Theologie angehören“. Gleichwohl wird „die Anstrengung des Begriffs“ gefordert. Denn „Glaube und Begreifen“ gehören zusammen.

Dieses Buch und sein Konzept wird der Autor anhand ausgewählter Passagen präsentieren.

Prof. Dr. Joachim Ringleben, Göttingen

 

Moderation:Prof. Dr. Tom Kleffmann

 

Dr. theol. Joachim Ringleben ist seit 1984 Professor für Systematische Theologie in Göttingen und seit 2000 Abt von Bursfelde.

Ringleben, Joachim: Jesus - Ein Versuch zu begreifen, Verlag : Mohr Siebeck / ISBN : 978-3-16-149832-9 / Seiten: XIV, 680 S. / 1. Aufl. 10.2008

Saal im Gemeindehaus der  St. Johannis Kirchengemeinde Göttingen, Johanniskirchhof 2

und das Programm als Flyer (Acrobat-Datei/pdf)

 

 

Literaturhinweis:

Zu den Personen:

Prof. Joachim Ringleben: http://www.uni-goettingen.de/de/56302.html

und bei WIKIPEDIA: http://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Ringleben

Inhaltsverzeichnis des Buches: http://www.ulb.tu-darmstadt.de/tocs/204203090.pdf

Angaben zum Buch: http://www.buchhandel.de/detailansicht.aspx?isbn=978-3-16-149832-9

 

 

 

oben

 

  

Copyright 2003 Evang. Erwachsenenbildung Göttingen/Münden. Alle Rechte vorbehalten.
info@ev-stadtakademie-goe.de