bullet1

 

Gier, Macht, Krieg

- das Ende aller Scham.
Deutschland Europameister beim Rüstungsexport
 

Andreas Zumach
deutscher Journalist und Publizist

Sonntag, 6. November 2011, 18 Uhr,
Gemeindesaal der Johanniskirche,
Johanniskirchhof 2, 37073 Göttingen

 

Die Profitgier deutscher Rüstungskonzerne sowie strategische Interessen der Bundesregierung haben den Anteil von  Kriegsgütern aus deutscher Produktion am Weltmarkt in den letzten fünf Jahren verdoppelt. In immer mehr Ländern und Weltregionen werden deutsche Waffen und Munition zur Tötung und Verstümmelung von Menschen und zur Zerstörung eingesetzt. Was ist zu tun, um diese unheilvolle Entwicklung zu stoppen?

Unser Referent, Andreas Zumach, ist Journalist und Experte auf den Gebieten des Völkerrechts, der Menschenrechtspolitik, der Sicherheitspolitik, der Rüstungskontrolle und internationaler Organisationen. Er arbeitet im Palais des Nations, dem europäischen Hauptsitz der Vereinten Nationen in Genf als ständiger Mitarbeiter der Berliner "tageszeitung" und anderer Printmedien sowie für den Rundfunk

 

 

oben

  

Copyright 2003 Evang. Erwachsenenbildung Göttingen/Münden. Alle Rechte vorbehalten.
info@ev-stadtakademie-goe.de <>